Kategorie: Hohe Breiten

Segeln in anspruchsvollen Revieren

7. Januar 2021 0 Von claudia und jürgen

Überwintern an Bord

Endlich ist es soweit. Bei uns zuhause hat es heute den ganzen Tag geschneit und das Land mit einer hübschen weißen Decke überzogen. Und auch wenn wir zur Zeit den Winter in Österreich verbringen, denke ich doch an solchen Tagen wie heute immer wieder an unsere vielen Winter an Bord in den Hohen Breiten zurück. Gibt es also einen besseren Tag als heute, um einige Tipps zum Überwintern zu schreiben?

5. November 2020 0 Von claudia und jürgen

Klimanavigation

Kein Nordseesegler kommt einfach so auf die Idee, im Oktober zu einem Törn nach Norwegen aufzubrechen oder für Weihnachten kurzentschlossen Schottland zu besegeln. Uns ist klar, das derartige Törns um diese Jahreszeit eher gefährlich als entspannend sein können. Aber wie sieht unser Wissen über Saisonen, über Wetterkapriolen und -bedingungen an fernen Küsten aus? Mit Hilfe von Monatskarten lassen sich Segeltörns auch in fremden Revieren planen. Wir zeigen dir, wozu Monatskarten genützt werden und wo du sie gratis downloaden kannst!

29. Oktober 2020 1 Von claudia und jürgen

Die segelnde Kombüse: Petroleum, Gas, Diesel oder Strom?

Unterwegs auf weltweiter Fahrt findet man Kochfelder und Herde mit Petroleum, Gas, Diesel oder Strom als Energielieferant. Aber zu allen Wärmequellen kann man unterschiedliche Meinungen nachlesen, denn alle haben positive und negative Aspekte. Welchen Kochherd sollte man sich also in die Pantry einbauen, wenn man eine Blauwassersegelreise plant?

1. Oktober 2020 0 Von claudia und jürgen

Das Deck der Blauwasseryacht – Teil 2: Ankerrolle, Ankerklüse, Bugsprit und Bugbeschläge

Um sicher auf allen Weltmeeren unterwegs zu sein, muss die Yacht sowohl auf See als auch am Ankerplatz oder im Hafen Schwerwetter überstehen können. Die richtige Decksausrüstung trägt ihren Teil dazu bei. Im 2. Teil der Serie behandeln wir den Bug: Von der Ankerklüse bis zum Bugsprit und zum Vordeck.

24. September 2020 0 Von claudia und jürgen

Das Deck der Blauwasseryacht – Teil 1: Klampen und Klüsen

Gewaschenes Teak, poliertes Edelstahl, dazwischen weiß lackierte Deckflächen, die nur mit zartbesohlten Deckschuhen betreten werden dürfen. Doch das Deck einer Langfahrtenyacht muss einiges mehr können als nur schön zu sein. Denn neben Außenfläche und Sonnenterrasse ist unser Deck vor allem eines: unser Arbeitsplatz. In dieser Serie schreiben wir darüber, wie du dein Deck für Langfahrt vorbereitest…