Kategorie: Bordleben

Du möchtest an Bord einer Fahrtenyacht leben und die Welt bereisen? Aber du hast noch viele Fragen dazu? Wie funktioniert das mit dem Proviant? Und wie hält sich die Crew gesund? Was kostet es eigentlich, auf den Weltmeeren zu leben und welche Crew ist nötig, um auf Langfahrt zu gehen? Kann ein Haustier mit auf Reise gehen und was tun bei Seekrankheit? Und speziell für Frauen: gibt es Tipps zum Leben als Bordfrau?

Wir berichten über unsere Erfahrungen aus über 15 Jahren die wir bereits an Bord einer Fahrtenyacht leben.

24. Mai 2020 0 Von claudia und jürgen

Ein Boot als Zuhause

Im Vergleich zu einem Haus, ja, selbst verglichen mit einer kleinen Wohnung ist ein Segelboot ein winziger Lebensraum: Eine minimale Küche, die Pantry heißt, kein großes, freistehendes Bett, sondern eine Koje, anstelle eines Schreibtisches gibts die Navigationsecke und der Salontisch muss sowohl als Esszimmer als auch als Wohnzimmer herhalten. Und dennoch, so klein und besonders der Lebensraum und die Lebensumstände an Bord einer Blauwasseryacht sind, so schön kann das Leben auf einen Boot sein, wenn erst einmal ein persönliches zuhause aus dem Boot gemacht wurde. Und das ist in vielen Fällen etwas, wofür gerade Frauen ein Händchen haben.

21. April 2020 0 Von claudia und jürgen

Besuch an Bord

Um den Freunden aber auch die Möglichkeit zu geben, einen herrlichen Urlaub an Bord zu erleben und Spaß am Segeln und an der fremden Umgebung zu finden ohne dabei Ausnahmezustand an Bord ausrufen zu müssen und an die Grenzen seiner Selbst zu gelangen, gibt es einige Überlegungen und Regeln, die vor dem geplanten Urlaub gemacht werden sollten.