Kategorie: Bordleben

Du möchtest an Bord einer Fahrtenyacht leben und die Welt bereisen? Aber du hast noch viele Fragen dazu? Wie funktioniert das mit dem Proviant? Und wie hält sich die Crew gesund? Was kostet es eigentlich, auf den Weltmeeren zu leben und welche Crew ist nötig, um auf Langfahrt zu gehen? Kann ein Haustier mit auf Reise gehen und was tun bei Seekrankheit? Und speziell für Frauen: gibt es Tipps zum Leben als Bordfrau?

Wir berichten über unsere Erfahrungen aus über 15 Jahren die wir bereits an Bord einer Fahrtenyacht leben.

26. November 2020 0 Von claudia und jürgen

Die größten Herausforderungen für angehende Blauwasser-Seglerinnen – Teil 2: Heimweh und Familie

Gemeinsam mit deinem Partner planst du, die Welt zu besegeln. Doch so sehr du dich auf diesen neuen Lebensweg freust, so hast du doch auch insgeheim Sorgen, ob alles gut gehen wird. Ich erzähle dir von den größten Herausforderungen, die Frauen zu Beginn ihrer Reise erleben und wie du damit umgehen kannst. Im 2. Teil gehts um Heimweh und das Vermissen von Familie und Freunde!

19. November 2020 1 Von claudia und jürgen

Die größten Herausforderungen für angehende Blauwasser-Seglerinnen – Teil 1: Angst vor den Elementen

Gemeinsam mit deinem Partner planst du, die Welt zu besegeln. Doch so sehr du dich auf diesen neuen Lebensweg freust, so hast du doch auch insgeheim Sorgen, ob alles gut gehen wird. Ich erzähle dir von den größten Herausforderungen, die Frauen zu Beginn ihrer Reise erleben und wie du damit umgehen kannst.

12. November 2020 0 Von claudia und jürgen

Von der „mitreisenden Partnerin“ zur Seglerin

Du möchtest gemeinsam mit deinem Partner aufbrechen, als Seglerin um die Welt ziehen und fremde Länder bereisen? Aber du hast auch Angst davor und Zweifel, ob du die Trennung von Zuhause und das Leben an Bord wirklich schaffen kannst? Ich gebe dir ein paar Tipps, damit du den Umstieg leichter schaffst und das Leben unter Segel genießen kannst!

5. November 2020 0 Von claudia und jürgen

Klimanavigation

Kein Nordseesegler kommt einfach so auf die Idee, im Oktober zu einem Törn nach Norwegen aufzubrechen oder für Weihnachten kurzentschlossen Schottland zu besegeln. Uns ist klar, das derartige Törns um diese Jahreszeit eher gefährlich als entspannend sein können. Aber wie sieht unser Wissen über Saisonen, über Wetterkapriolen und -bedingungen an fernen Küsten aus? Mit Hilfe von Monatskarten lassen sich Segeltörns auch in fremden Revieren planen. Wir zeigen dir, wozu Monatskarten genützt werden und wo du sie gratis downloaden kannst!

29. Oktober 2020 1 Von claudia und jürgen

Die segelnde Kombüse: Petroleum, Gas, Diesel oder Strom?

Unterwegs auf weltweiter Fahrt findet man Kochfelder und Herde mit Petroleum, Gas, Diesel oder Strom als Energielieferant. Aber zu allen Wärmequellen kann man unterschiedliche Meinungen nachlesen, denn alle haben positive und negative Aspekte. Welchen Kochherd sollte man sich also in die Pantry einbauen, wenn man eine Blauwassersegelreise plant?